Holzinger Werkstattpresse

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig und genau deswegen finden sich diese Geräte in fast jeder Werkstatt, Schlosser, KFZ-Mechaniker, Schreiner, Landwirte und viele andere Berufsgruppen schwören auf den Einsatz einer Werkstattpresse. Während man die Pressen in der Landwirtschaft häufig für die Saftgewinnung (Öl-, oder Weinpressungen) nutzt, kommen die Pressen im handwerklichen Bereich häufig zum Einsatz wenn Bleche geformt werden müssen oder Metalle verformt werden. Vorteil der Werkstattpressen ist ganz eindeutig, die Möglichkeit diese verschieben zu können und nicht an einem stationären Platz befestigt werden müssen. Die meisten der heutigen Pressen werden mit einem hydraulischen System angeboten, je nach Preisklasse gibt es Ausführungen die per Hand oder über eine Elektronik gesteuert werden können. Profipressen sind in der Regel immer mit einer Elektro-Hydraulikpumpe ausgestattet.